ERSTE HILFE KURS - Info's für Reitvereine

Sie brauchen mal wieder einen Erste Hilfe Kurs im Reitverein?

 

Kein Problem, wir haben in Zusammenarbeit mit der FN einen ERSTE-HILFE Kurs im Angebot.

 

Rettungskette, Stabile Seitenlage & Prellungen… Weißt Du was nun zu tun ist?

 

Keine Frage, der Reitsport und der Umgang mit Pferden macht riesen Spaß, aber es kann auch immer ein Unfall passieren. Damit alle wissen was im Falle eines Sturzes oder auch bei einem Pferdetritt zu tun ist, bildet die FIRST RESPONTER TEAM Deutschland gUG in Zusammenarbeit mit unserem Stellv. Landesbereitschaftsleiter FRTD Niedersachsen und Fachdozenten Thomas Runge den Reiter in Erste-Hilfe aus.

Hier eine Kurzbeschreibung des Konzepts "ERSTE HILFE für Reiter". Das Konzept beeinhaltet neben der klassischen Erste-Hilfe Schulung noch folgende Bausteine als Ergänzung.

- Unfälle mit Pferdetransportern- u.o. Anhängern (Vorgehen- und Reihenfolge der Rettung, Besonderheiten und Gefahren).

- Sicherheit mit dem Pferd im Straßenverkehr

- Sicherheit beim Reiten

- Unfallverhütung beim Reiten, sowie dem täglichem Umgang mit dem Pferd

- AED Training (NUR am Menschen)

 

Die Kurse können mit der Verwaltungs-BG in Würzburg abgerechnet werden, sofern der Verein die Bezeichnung e.V. hat.

 

Voraussetzung - die Teilnehmer müssen das Mindesalter von 16 Jahren erreicht haben und der Kurs sollte/kann dann bis zu 15 Kursteilnehmer beinhalten.

 

Für Selbstzahler kostet dieser Kurs derzeit 30,00 Eur.

 

Kursleiter: Stellv. Landesbereitschaftsleiter FRTD Niedersachsen - Thomas Runge

 

Anmeldung zum Kurs bitte über das Kontaktformular tätigen.